wissen.de
Total votes: 23
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Fuß

geht mit
mhd.
vuoz,
ahd.
fuoz und
engl.
foot auf
germ.
fot „Fuß“ zurück, das seinerseits auf
idg.
*pod „Fuß“ beruht, auch in
lat.
pes und
griech.
poús „Fuß“; allgemein bezeichnet der Ausdruck nur den unteren Teil des Beines, in manchen Regionen steht er stellvertretend für das ganze Bein; auch übertragen für den unteren, tragenden Teil mancher Dinge verwendet, z. B. Lampenfuß; Fuß ist außerdem eine nicht mehr gebräuchliche Längenmaßeinheit, die nur noch im englischen Sprachraum (vgl. foot) gebräuchlich ist; das Kompositum
Fußball
ist eine Lehnübersetzung aus
engl.
football und bezeichnet seit dem 19. Jh. die Mannschaftssportart
Total votes: 23