wissen.de Artikel

Engagement für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

TeamArbeit für Deutschland macht das vielfältige Engagement von Profis öffentlich: Sie setzen sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein.

Martin Bornemann
Der Existenzgründer aus Jetzendorf, Vater von drei Kindern, engagiert sich als Coach und Berater in seinem Unternehmen "office & innovation" für die Vereinbarkeit von Kind und Karriere.
Weitere Informationen

Margarete Hackmann
Die Geschäftsführerin des Vereins "Familiäre Kinder-Tagesbetreuung e.V." in Bergkamen fördert die Erwerbstätigkeit von Frauen und deren berufliche Qualifizierung, indem sie Tagespflegepersonen für die Kinderbetreuung organisiert.
Weitere Informationen

Diana Wojtczak
Die gelernte Bäckerin und Mutter gründete nach einem Jahr Arbeitslosigkeit und drei Jahren Mutterschaftspause eine Ich-AG als Transportfahrerin in Hannover.
Weitere Informationen

Sylvia Hermes-Kissling
Die Weiterbildungsberaterin bei "Frau und Beruf e.V." in Berlin berät Frauen kostenlos beim beruflichen Erst- oder Wiedereinstieg und bietet Kurs- und Trainingsangebote an.
Weitere Informationen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren