wissen.de
Total votes: 87
wissen.de Artikel

Eruption

Eruption

Dieser Eruptionskrater wirft große Mengen Asche aus.

Sammelbegriff für die Ausbruchstätigkeit eines → Vulkans (von lateinisch erumpere = losbrechen, ausbrechen). Den Begriff gebraucht man für eine zeitweilig heftigere vulkanische Tätigkeit (→ Vulkanausbruch). Je nachdem, ob eine Eruption an einem Punkt, an mehreren Punkten nebeneinander oder in Form von mehreren Eruptionen auf einer bestimmten Fläche erfolgt, spricht man von einer Zentral-, Linear- oder Arealeruption. Erfolgt eine Eruption am Gipfel eines Vulkanberges, so spricht man von einer Gipfeleruption, erfolgt sie unterhalb davon, sagt man Flankeneruption. Der Aufstiegsweg des → Magmas wird als Eruptionskanal bezeichnet. Der Ausbruchspunkt von → Lava wird je nach seiner Form in Eruptionsschlot, Eruptionskrater oder Eruptionsspalte untergliedert.

Total votes: 87