wissen.de
KALENDER
In der DDR werden Lebensmittel nicht mehr subventioniert, es kommt zu einem erheblichem Preisanstieg. Die eingesparten 200 Millionen Mark (Ost) sollen dem Aufbau der Industrie zugutekommen.