Kalender

10. November 1952

Die Internationale Konferenz zur Verhinderung der Remilitarisierung der Bundesrepublik Deutschland in Berlin (Ost), die auf Initiative französischer Friedenskämpfer organisiert wurde, geht zu Ende. Es beteiligen sich 17 Delegationen aus aller Welt, unter ihnen auch Teilnehmer aus der Bundesrepublik Deutschland. Die Konferenzmitglieder wenden sich gegen die Eingliederung der Bundesrepublik in ein westliches Verteidigungsbündnis.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch