Kalender

11. März 2001

Rom: Papst Johannes Paul II. spricht 233 Glaubensopfer des spanischen Bürgerkrieges (1936-1939) selig. Die Märtyrer waren nach Angaben des Vatikans von Anarchokommunisten wegen ihres Glaubens getötet worden. Noch nie zuvor in der Kirchengeschichte wurde so viele Christen auf einmal selig gesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren