wissen.de
KALENDER
Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entscheidet mit 4:4 Stimmen (wobei die Stimme des Vorsitzenden den Ausschlag gibt), dass Sitzblockaden vor militärischen Einrichtungen als Nötigung grundsätzlich strafbar sind. Damit werden sechs von sieben Verfassungsbeschwerden gegen die Urteile in Fällen von Sitzblockaden als unbegründet zurückgewiesen.