wissen.de
KALENDER
In zahlreichen Feierstunden wird in Dresden des 10. Jahrestages der Zerstörung der Stadt durch britische und US-amerikanische Bomberverbände gedacht. Der Oberbürgermeister Dresdens, Walter Waidauer (SED), bezeichnet den Luftangriff als ein Kriegsverbrechen und fordert Bundeskanzler Konrad Adenauer auf, nicht mit den "Henkern von Dresden zu paktieren".