Kalender

13. Mai 2005

München: Im Schmiergeldprozess um den Bau der neuen Münchner "Allianz Arena" wird Karl-Heinz Wildmoser junior zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt, ein gleichfalls angeklagter ehemaliger Schulfreund und Komplize erhält wegen Beihilfe eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren. Das Landgericht München I spricht Wildmoser der Bestechlichkeit und der Untreue schuldig. Er soll vom Baukonzern Alpine 2,8 Mio. Schmiergeld kassiert haben.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch