wissen.de
KALENDER
Washington: Im Amtsenthebungsprozess gegen US-Präsident Bill Clinton beginnen die Eröffnungsplädoyers der Ankläger des Repräsentantenhauses. Clinton wird beschuldigt, sich mehrfach über das Gesetz gestellt zu haben. Er habe unter Eid die Unwahrheit gesagt und die Justiz behindert, um seine Affäre mit Monica Lewinsky zu vertuschen.