wissen.de
KALENDER
Deutschland hat erstmals seit 1969 einen ausgeglichenen Haushalt: Das Bruttoinlandsprodukt in Deutschland ist 2007 um 2,5% gewachsen, somit konnten Bund, Länder und Gemeinden erstmals seit 1969 wieder schwarze Zahlen schreiben. Zugleich allerdings stiegen die Lebenshaltungskosten in Deutschland 2007 um 2,2%, so kräftig wie seit 1994 nicht mehr.