wissen.de
KALENDER
Zwischen den Regierungen in Bukarest und Moskau kommt es im Vorfeld des geplanten COMECON-Gipfels zu schweren Verstimmungen. Grund hierfür ist eine heftige Polemik der Sowjetunion gegen die rumänische Staatsführung, weil ein hoher rumänischer Funktionär Kritik am Marxismus und an der UdSSR geübt hatte. Das Gipfeltreffen wird auf unbestimmte Zeit verschoben.