wissen.de
KALENDER
Im Amerika-Haus in Frankfurt am Main beginnt eine einwöchige Ausstellung mit Gegenständen aus dem Besitz des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy (15. 11.-18. 11.). Die Schaustücke reichen von politischen Dokumenten über Kennedys Schaukelstuhl bis hin zu Strichmännchen, die der Präsident beim Telefonieren malte.