wissen.de
KALENDER
Im bayerischen Unterhaching nimmt Deutschlands größtes Erdwärme-Kraftwerk offiziell seinen Betrieb auf. Die Anlage gewinnt Strom und Wärme aus heißem Wasser in fast 4000 m Tiefe.