wissen.de
KALENDER
Der 50-jährige ehemalige SS-Oberscharführer Heinrich Klaustermeyer wird vom Bielefelder Schwurgericht wegen Mordes an neun Juden im Warschauer Getto 1941 bis 1943 neun Mal zu lebenslänglicher Haft verurteilt.