wissen.de
KALENDER
Karlsruhe schränkt Zugriff auf Telefondaten weiter ein: Das Bundesverfassungsgericht schränkt den Zugriff auf Informationen aus der Vorratsdatenspeicherung nochmals ein. Die Richter erweitern ihre im März ergangene einstweilige Anordnung und setzen der Weitergabe gespeicherter Telefonverbindungsdaten in Bayern und Thüringen engere Grenzen.