wissen.de Artikel

Kochen mit Design

Die Zeiten, in denen die Küche nach Küche aussah und sich hinter einer Tür versteckte, sind längst vorbei. Küchen reichen heute oft in den Wohnraum hinein oder stehen sogar repräsentativ frei im Raum. Im edlen Look erinnern sie heute oft an Designermöbel. Nicht selten können sich Gäste oder "Kochhilfen" lässig auf Barhockern platzieren: Kommunikatives Kochen ist in.

von Michael Fischer, wissen.de

Großer Auftritt für edles Design: Die Küchemode

Olive, Buche oder amerikanischer Nussbaum sind heute ebenso im Trend wie gelackte oder hochglänzende Fronten - vor allem in Weiß bzw. hellen Farben. Und obwohl bei Anbietern wie bulthaup, Poggenpohl oder SieMatic Küchenmöbel mit modernem Design dominieren, ist die Zeit romantischer Landhausküche nicht vorbei. Allerdings sind sie oft weniger verspielt als früher.

Auf Griffe wird bei der Küche 2010 oft verzichtet. Mit der "Push to open" öffnen sich alle Türen auf einen leichten Fingerdruck. Die Optik ist dadurch pur und schlicht. Auch Getränkekisten verschwinden in eigenen Schubladen. Seitenzargen aus transparentem Glas bieten besseren Einblicke, mehr Stauraum und eine edle Ästhetik. Das Innenleben der Schubladen ist oft aufwändig gestaltet - mit Holz, Glas oder hochwertigem Kunststoff.

Die Arbeitszonen sind ergonomisch geplant und lange Edelstahltresen lassen die Küche wie eine moderne Werkstatt wirken. Bei der mobilen bulthaup "b2" ist alles möglichst schlicht gehalten und auf Funktionalität ausgerichtet. Zusätzliche Elemente lassen sich individuell ergänzen. Aufs Wesentliche reduziert ist auch die "Porsche Design Kitchen P 7340" von Poggenpohl, die mit ihrer Glas- und Aluminium-Ästhetik und minimalistischem Design vor allem Männerherzen höher schlagen lassen sollte. Denn die Küche ist längst nicht mehr die Domäne der Frau.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren