Lexikon

Abstimmung

das Verfahren, in dem Willensbildungsprozesse in politischen oder sozialen Vertretungskörperschaften, die auf der Grundlage des Mehrheitsprinzips entscheiden, ihren Ausdruck und Abschluss finden. Bei der offenen Abstimmung wird durch Zuruf (Akklamation), aufstehen, Handaufheben, Auseinandertreten (Hammelsprung) gewählt, geheime Abstimmung findet statt durch Stimmzettel oder elektronische Stimmabgabe.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z