wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Ạ̈ther

Physik
bei Aristoteles das 5., überirdische Element, die reine Himmelsluft (Weltäther); bei Descartes u. a. Bezeichnung für einen hypothetischen elastischen Stoff, als Trägermedium von Lichtwellen, Wärme und Gravitation (Lichtäther), im 19. Jahrhundert allgemein von elektrischen und magnetischen Feldern. Der Michelson-Versuch zeigte, dass keinerlei relative Bewegung der Erde gegen einen Äther (Ätherdrift) nachzuweisen ist. Relativitätstheorie.
Total votes: 29