Lexikon

Ausschlag

Exanthem
herd- oder flächenförmige, mehr oder weniger ausgedehnte Rötungen, Hauterhebungen, Flecken, Knötchen, Bläschen, Eiterpusteln, Schorf, Schuppen u. Ä.; im Gegensatz zum Ekzem mit Anfang, Höhepunkt und Abklingen. Ausschlag ist Zeichen der meisten Hauterkrankungen, tritt aber auch bei Infektionskrankheiten und Vergiftungen sowie bei Überempfindlichkeitsreaktionen auf.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z