Lexikon

Cook

Cook, James
James Cook
James, britischer Seefahrer, einer der größten Entdeckungsreisenden, * 27. 10. 1728 Marton, Yorkshire,  14. 2. 1779 auf Hawaii; erforschte auf zwei Weltreisen (17681771 und 17721775) die Ostküste Australiens, durchfuhr die Torresstraße zwischen Australien und Neuguinea, umsegelte die Küsten Neuseelands, entdeckte dabei in der Südsee zahlreiche Inseln und widerlegte die Annahme eines riesigen Südkontinents (der Terra australis);
Entdeckungsgeschichte (16.-18. Jh.)
Entdeckungsgeschichte (16.-18. Jh.)
auf der 3. Reise (Suche nach einer nördlichen Durchfahrt vom Pazifik zum Atlantik, dabei Erforschung der Alaskaküste und der Beringstraße) von Eingeborenen erschlagen.
Bakterien, Desinfizieren, Quecksilberdampflampe
Wissenschaft

Hochwirksam desinfizieren

Neue ultraviolette Leuchtdioden können Viren, Bakterien und andere Keime in Gebäuden, Wasserleitungen und sogar an Patienten unschädlich machen. von DIRK EIDEMÜLLER Schon seit geraumer Zeit schlagen Mediziner weltweit Alarm. Der übermäßige Einsatz von Antibiotika sowohl in der Massentierhaltung als auch bei ungefährlichen...

Jupiter, Planet, Sonnensystem
Wissenschaft

Jupiters gewaltsame Jugend

Im Zentrum des Gasriesen hat die Raumsonde Juno einen seltsamen Kern entdeckt. Ihre Messungen lassen auf eine brachiale Kollision mit einem anderen Urplaneten schließen. von THORSTEN DAMBECK Er ist der unangefochtene Herrscher unter den Planeten: Jupiter. Mit 318 Erdmassen übertrifft er die gesamte Masse aller anderen planetaren...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon