wissen.de
Total votes: 68
LEXIKON

Data Encryption Standard

[ˈdɛitə inˈkripʃən ˈstændəd; der; englisch]
Abkürzung DES, Verfahren zur Datenkompression und -verschlüsselung zur sicheren Übertragung über öffentliche Netze wie das Internet. DES ist ein symmetrisches Verfahren (Private-Key-Verfahren), bei dem Sender und Empfänger den gleichen geheimen Schlüssel zur Chiffrierung und Dechiffrierung besitzen müssen. Gemessen an der Rechenleistung heutiger Computer und dem damit verbundenen Dechiffrierpotenzial ist DES nicht mehr zeitgemäß.
Total votes: 68