Lexikon

Flasche

Behälter
zylindrisches, oft auch ballonförmiges Gefäß zum Aufbewahren insbesondere von Flüssigkeiten. Das Flaschenglas ist gewöhnlich Alkali-Erdalkali-Glas. Die grüne Farbe wird durch Eisensilikat, die Braunfärbung durch Eisenoxid und Braunstein verursacht. Reinigen, Füllen, Verschließen und Etikettieren erfolgt mit automatischen Maschinen. An die Stelle von Glasflaschen treten in erhöhtem Maß Kunststoffflaschen, die nach verschiedenen Blasverfahren hergestellt werden. Die nahtlos gezogenen Stahlflaschen (Bomben) sind zur Aufnahme von Acetylen, Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlensäure u. a. bestimmt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon