Lexikon

Heard and Macdonald Islands

[
hə:d ænd mɛkˈdɔnəld ˈailəndz
]
unbewohnte australische Vulkaninseln, 400 km südöstlich der Kerguelen, rund 240 km2; Weltnaturerbe seit 1997; seit 1947 australisch.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch