Lexikon

Heuer

Rolf-Dieter, deutscher Physiker, * 24. 5. 1948 Boll; forschte nach seiner Promotion 1977 in Heidelberg am Elektron-Positron-Speicherring PETRA des Deutschen Elektronen-Synchrotrons DESY in Hamburg; wechselte 1984 zur Europäischen Organisation für Kernforschung CERN und beteiligte sich am OPAL-Experiment am LEP-Speicherring, dessen Sprecher er von 19941998 war. 1998 nahm er eine Professur für Experimentalphysik an der Universität Hamburg an und widmete sich bei DESY v. a. der Vorbereitung des geplanten Elektron-Positron-Linearbeschleunigers ILC (International Linear Collider); 20042008 DESY-Direktor für Teilchen- und Astroteilchenphysik. Anfang 2009 trat er seine fünfjährige Amtszeit als Generaldirektor des CERN an.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel