Lexikon

Hierarchie

allgemein
die auf Über- und Unterordnung (Rangstufen) aufgebaute Organisation in allen sozialen Bereichen, anzutreffen als politische Hierarchie, betriebliche Hierarchie, berufliche Hierarchie, kirchliche Hierarchie, aber auch in logischer und institutioneller Ordnung (Begriffs-Hierarchie, Hierarchie der Entscheidungsbefugnisse u. a.). In der Soziologie ist Hierarchie die Bezeichnung für die Struktur der horizontalen und vertikalen Gliederung der Positionen in der Organisation, wobei den idealtypischen Fall der pyramidenhafte Aufbau einnimmt, in dem jeder Funktionsträger zugleich Vorgesetzter und Untergebener ist.
Geschlecht, Viren
Wissenschaft

Kleine Unterschiede, große Wirkung

Viele Erkrankungen treten je nach Geschlecht unterschiedlich häufig auf. Erklärungen dafür finden sich nicht nur im Lebensstil, sondern auch in der Wirkung von Geschlechtschromosomen und Hormonen. RUTH EISENREICH (Text) und RICARDO RIO RIBEIRO MARTINS (Illustrationen) Worin unterscheiden sich die Körper von Frauen und Männern,...

DNA, Analyse
Wissenschaft

Auf der DNA-Spur

Die Analyse der am Tatort gefundenen DNA ist ein wichtiges Element kriminalistischer Ermittlungen. Wie funktionieren die Verfahren der Molekulargenetiker? von DANIELA WAKONIGG Lange Zeit mussten sich Ermittler mit Abdrücken von Fingern und Schuhen, der Farbe und Struktur gefundener Haare oder der Analyse von Blutgruppen begnügen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon