wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Hneke

Ferdinand, deutscher Mediziner, * 23. 9. 1891 Brilon,  2. 6. 1966 Düsseldorf; entdeckte 1941 das sog. Sekundenphänomen (herdbedingte rheumatische Schmerzen verschwinden schlagartig bei Einspritzung von Impletol oder Novocain in den Herd, z. B. Gaumenmandeln); begründete 1925 zusammen mit seinem Bruder W. Huneke (* 1897,  1925) die Neuraltherapie.
Total votes: 16