wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Johnson, Uwe: Das dritte Buch über Achim

  • Erscheinungsjahr: 1961
  • Veröffentlicht: Bundesrepublik Deutschland und DDR
  • Verfasser:
    Johnson
    , Uwe
  • Deutscher Titel: Das dritte Buch über Achim
  • Genre: Roman
Mit dem Roman »Das dritte Buch über Achim« legt der 1959 von der DDR nach Berlin (West) übergesiedelte Uwe Johnson (* 1934,  1984) bei Suhrkamp in Frankfurt am Main seine zweite Veröffentlichung vor nach dem Roman »Mutmaßungen über Jakob« (1959). Wegen seiner Thematik und des eigenwilligen Stils findet das Werk in der Literaturszene große Resonanz, was sich unter anderem durch die Verleihungen des internationalen Verlegerpreises Prix Formentor 1962 zeigt. Johnson schildert den gescheiterten Versuch des westdeutschen Journalisten Karsch, im Auftrag eines DDR-Verlags ein drittes biografisches Buch über den populären DDR-Radrennfahrer Achim zu schreiben. Karsch kehrt entmutigt in die Bundesrepublik zurück, als er merkt, dass sich aufgrund der widersprüchlichen Interessen der Personen im Umkreis von Achim die Wahrheit nicht feststellen lässt. So streitet z. B. Achim eine Beteiligung am Aufstand des 17. Juni 1953 in Berlin (Ost) ab, obwohl Karsch eine Fotografie in die Hände gefallen ist, die Achims Teilnahme beweist.
Total votes: 54