wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Kidd

William, genannt Captain Kidd, britischer Freibeuter, * 1645 Greenock (Schottland),  23. 5. 1701 London (hingerichtet); von der englischen Regierung gegen französische Seeräuber eingesetzt, wurde er selbst zum Seeräuber; um den angeblich von Captain Kidd vergrabenen Schatz ranken sich zahlreiche Sagen, auch die Novelle „The Gold Bug“ von E. A. Poe.
Total votes: 13