wissen.de
Total votes: 2
LEXIKON

Operations Research

[
ɔpəˈrɛiʃənz riˈsə:tʃ; englisch
]
Unternehmensforschung; Verfahrensforschung; Entscheidungsforschung
Sammelbegriff für die während des 2. Weltkriegs in den USA und England entwickelten Methoden zur Beschaffung und mathematischen Auswertung quantitativer Angaben für die Führung militärischer Verbände und die Organisation des Nachschubs. Nach dem Krieg sind diese Methoden auf wirtschaftliche Probleme angewendet und weiterentwickelt worden. Die elektronischen Datenverarbeitungsanlagen haben ihre Anwendung erleichtert oder sogar erst ermöglicht. Wichtige Verfahren sind die lineare Programmierung u. a. Formen der Programmierung, die Spieltheorie, die Wahrscheinlichkeitsrechnung, die Simulation und die Theorie der Warteschlangen.
Total votes: 2