wissen.de
Total votes: 65
LEXIKON

Oppositin

Sprachwissenschaft
ein Grundbegriff der Phonologie: Zwei Laute stehen zueinander in Opposition (und werden dann Phoneme genannt), wenn sich zwei Wörter mit verschiedener Bedeutung allein durch sie unterscheiden. Z. B. beruht der Bedeutungsunterschied zwischen Bein und Pein, Laus und Maus jeweils auf der Opposition der Phoneme b/p, 1/m.
Total votes: 65