Lexikon

Sadt

Anwar As, ägyptischer Politiker, * 25. 12. 1918 Talah Monufiya,  6. 10. 1981 Kairo (ermordet); Offizier; Mitgründer (neben G. A. Nasser, A. Amer u. a.) des Geheimbunds der Freien Offiziere; seit dem Staatsstreich von 1952 in hohen Ämtern. Als Nachfolger Nassers wurde er 1970 Staatspräsident. Sadat lockerte das diktatorische Regime, führte Ägypten in den Jom-Kippur-Krieg gegen Israel 1973, löste das Land aus der engen Bindung an die Sowjetunion und schloss 1979 Frieden mit Israel; 1978 Friedensnobelpreis (zusammen mit M. Begin). Sadat fiel einem Attentat zum Opfer, das islamistische Gegner seiner Politik der Aussöhnung mit Israel verübten.
Jupiter, Mond, Planeten
Wissenschaft

Feuer und Eis auf Europa

Erwärmen die Ausbrüche von Unterwasservulkanen das Tiefenmeer unter dem Eis von Jupiters Riesenmond? Und könnte es dort sogar Leben geben? von THORSTEN DAMBECK In der Kälte des äußeren Sonnensystems kreist eine eisbedeckte Welt, kaum kleiner als der Erdmond: Europa. Den geheimnisvollen Trabanten Jupiters umhüllt eine dünne...

Arche, Eis
Wissenschaft

Eine Arche im ewigen Eis

Damit die Ernährung der Weltbevölkerung trotz Klimawandel sichergestellt ist, werden im Saatgut-Tresor auf Spitzbergen Samen diverser Nutzpflanzenarten eingelagert. von DANIELA WAKONIGG Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon