wissen.de
You voted 1. Total votes: 9
LEXIKON

Sade

[sad]
Donatien Alphonse François, Marquis de, französischer Schriftsteller, * 2. 6. 1740 Paris,  2. 12. 1814 Charenton; Offizier; wegen Giftmords, Ausschweifungen und politischer Delikte angeklagt, verbrachte er 27 Jahre im Gefängnis oder in Irrenanstalten. Seine Romane, in denen er eine Lehre des schrankenlosen Egoismus vertrat und sexuelle Abweichungen (Sadismus) schildert, fanden zunächst nur psychopathologisches, in neuerer Zeit auch wachsendes literarisches Interesse. „Justine und Juliette“ 1791, mit Fortsetzung 1797, deutsch 1904; „Die Philosophie im Boudoir“ 1795, deutsch 1967, unter dem Titel „Die Schule der Wonne“ 1878; Novellen.
You voted 1. Total votes: 9