wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Schwärze

Biologie
verschiedene durch Pilze bedingte Pflanzenkrankheiten, bei denen die befallenen Organe schwärzlich verfärbt sind. Unter dem Mikroskop erkennt man, dass die dunklen Stellen aus Konidienträgern bestehen. Schwärze des Getreides (Erreger: Cladosporium herbarum) schädigt Ähren und Blätter; Schwärze des Rapses (Rapsverderber), hervorgerufen durch Alternaria brassicae, befällt die Stängel und unreifen Schoten des Rapses.
Total votes: 0