wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Selbsthilfe

Völkerrecht
die rechtlich erlaubte Form, eigene Ansprüche oder die Abwehr eines rechtswidrigen Verhaltens eines ausländischen Staates durch eigene Zwangsmittel durchzusetzen. Zu derartigen Mitteln zählen das Recht auf Selbstverteidigung (Art. 51 der Satzung der Vereinten Nationen), die Anwendung von Retorsionen oder Repressalien. Im Übrigen kann politischer Druck ausgeübt werden, etwa durch Abbruch der diplomatischen Beziehungen.
Total votes: 39