wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Simon & Garfunkel

[
ˈsaimən ənd gaˈfʌŋkəl
]
US-amerikanisches Popmusik-Duo, gegründet 1964 von P. Simon (* 1942) und A. Garfunkel (* 1942); hatten mit ihren melodischen, balladenhaften Popsongs, die auch folkloristische Anklänge besaßen, mehrere Welthits. Nach der Trennung 1970 kamen sie 1981 zu einem legendären Konzert im New Yorker Central Park zusammen. Veröffentlichungen: „Sounds of Silence“ 1966; „Parsley, Sage, Rosemary and Thyme“ 1966; „Bridge Over Troubled Water“ 1970; „The Concert in Central Park“ 1981.
Total votes: 15