Lexikon

Thibaut

[
tiˈbo:
]
Anton Friedrich Justus, deutscher Rechtslehrer, * 4. 1. 1772 Hameln,  28. 3. 1840 Heidelberg; setzte sich für eine Rechtsvereinheitlichung in Deutschland ein; damit stieß er auf den Widerstand der Historischen Rechtsschule, besonders Savignys. In seiner Schrift „Über Reinheit der Tonkunst“ 1825 trat Thibaut als einer der Ersten für die Wiederbelebung der älteren Musik von Palestrina bis zum Barock ein.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z