wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Ufa

UFA
Abkürzung für Universum Film AG, 1917 durch Zusammenschluss mehrerer Firmen auf staatliche Veranlassung in Berlin gegründete Filmgesellschaft; wurde zum größten deutschen Filmunternehmen. 1927 erwarb der Hugenberg-Konzern die Aktienmehrheit. 1936/37 wurde die Verstaatlichung der Ufa eingeleitet und mit der Gründung der Ufa-Film GmbH (Ufi) abgeschlossen. Die Ufi wurde 1945 auf Kontrollratsbeschluss aufgelöst; Teile gingen in der DEFA auf. Die 1958 wieder aufgenommene Ufa-Spielfilmproduktion wurde 1962 eingestellt. In den 1960er Jahren ging ein Teil des Filmstocks in den Besitz der Bertelsmann AG über, die ihn später wieder verkaufte. 1984 fassten die Bertelsmann AG und Gruner + Jahr ihre Film- und Fernsehaktivitäten in dem Geschäftsbereich Ufa Film und Fernseh-GmbH zusammen, der 2000 neu geordnet wurde.
Total votes: 18