wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Weber

Ernst Heinrich, deutscher Physiologe, * 24. 6. 1795 Wittenberg,  26. 1. 1878 Leipzig; Bruder von Eduard F. Weber und Wilhelm E. Weber; begründete die Psychophysik; nach ihm benannt der Webersche Versuch zur Prüfung der Knochenschallleitung mit der Stimmgabel und das Weber-Fechnersche Gesetz (Webersches Gesetz).
Total votes: 0