wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Widerspruch

Liegenschaftsrecht
der Hinweis auf die Unrichtigkeit einer Grundbucheintragung, bedarf zur Rechtswirksamkeit seinerseits der Eintragung in das Grundbuch. Diese erfolgt bei Unrichtigkeit des Grundbuchs infolge gesetzwidriger Eintragung durch das Grundbuchamt von Amts wegen (Amtswiderspruch), sonst aufgrund gerichtlicher einstweiliger Verfügung oder Bewilligung des Betroffenen (§§ 53 Grundbuchordnung, 899, 892 BGB).
Total votes: 33