wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

zyprisch-orthodoxe Kirche

Kirche von Zypern
älteste der orthodoxen Kirchen; führt ihre Anfänge auf die Missionstätigkeit der Apostel Paulus und Barnabas zurück. Das Konzil von Ephesos 431 erklärte die Kirche von Zypern für autokephal. Die zyprisch-orthodoxe KIrche zählt 500 000 Gläubige auf Zypern, sie umfasst ein Erzbistum und fünf Metropolien und folgt dem byzantinischen Ritus in der Liturgiesprache Griechisch. Oberhaupt ist seine Seligkeit Chrysostomos III. (* 1941), seit 2006 Erzbischof von Neo Justiniana und ganz Zypern mit Sitz in Nicosia.
Total votes: 47