wissen.de
Total votes: 63
GESUNDHEIT A-Z

Tee

alle getrockneten Pflanzenteile wie Blätter, Blüten und Rinde, deren Aufguss mit Wasser getrunken wird. Dabei können unterschiedliche Pflanzensorten (z. B. Kamille, Salbei, Fenchel) Grundlage des Tees sein sowie Mischungen aus diesen Pflanzenteilen. Tees werden sowohl als Genussmittel als auch als Heilmittel (z. B. Magen-Darm-Tee, Bronchialtee) verwendet. Schwarz- oder Grüntee besteht aus dem Aufguss der getrockneten Blätter und Blattknospen des Teestrauchs (Camellia sinensis) und enthält neben Aromastoffen u. a. Koffein, ätherische Öle und Gerbstoffe. Schwarztee wirkt (meist nach kurzem Aufbrühen) anregend und hat eine leicht harntreibende Wirkung. Bei empfindlichem Magen kann Schwarztee zu einer Reizung der Magenschleimhaut führen.
Total votes: 63