Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

heiß

heiß
Adj.
1.
sehr warm;
ein ~es Bad; ein ~er Tee; drückend ~es Wetter; dich haben sie als Kind wohl zu h. gebadet
ugs.
du bist wohl nicht ganz bei Trost;
es läuft jmdm. h. und kalt den Rücken hinunter
jmd. hat Angst;
es wird mir h. und kalt bei dem Gedanken
ich fürchte mich, wenn ich nur daran denke;
sich h. laufen
durch lange Bewegung heiß werden;
der Motor hat sich h. gelaufen; h. machen
heißmachen
2.
leidenschaftlich, inbrünstig;
~e Liebe; ein ~er Wunsch; ~er Zorn
3.
heftig, lebhaft;
eine ~e Diskussion; ein ~er Kampf; es ging h. her
4.
ugs.
aufpeitschend, erregend;
~e Rhythmen
5.
konfliktbeladen;
ein ~es Thema
6.
ugs.
sexuell erregend;
ein ~er Bikini; ~e Musik
7.
ugs.
sexuell erregt, brünstig;
eine ~e Hündin
8.
Phys.
radioaktiv;
Heiße Zelle; ~e Stoffe
9.
Chem.
Heiße Chemie
Erforschung der Behandlung und Umwandlung von Stoffen, die bei Kernreaktionen entstehen
10.
auf illegale Weise erworben und daher gefährlich;
~es Geld; ~e Ware
11.
Sport; ugs.
mit guten Erfolgsaussichten;
ein ~er Favorit; ein ~er Tipp
12.
von Motorfahrzeugen
schnell, spritzig;
ein ~er Wagen; ein ~es Motorrad
13.
Jugendspr.
bewundernswert, begeisternd;
ein ~er Typ; ein ~er Pullover
14.
nur in der Wendung
~er Draht
schnelle, direkte Verbindung zu jmdm.;
einen ~en Draht zum Chef haben

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch