wissen.de
Total votes: 57
wissen.de Artikel

Orographische Gewitter

Orographische Gewitter (von griechisch óros = Berg und grápho = schreiben) entstehen, wenn Luft anstatt auf eine andere Luftmasse auf ein Hindernis wie eine hohe Bergkette aufgleitet. Bei dieser Art → Gewitter werden feuchtlabile Luftströme durch das Gelände zum Aufsteigen gezwungen. So kommt es beispielsweise im bayerischen Alpenvorland zu einer großen Gewitterhäufigkeit bei Kaltluftvorstößen aus nordwestlicher Richtung und gleichzeitigem Aufstieg bodennaher Warmluftmassen am Alpennordrand.

Total votes: 57