wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Anlehnung

n|leh|nung
f.
,
, nur Sg.
das Sichanlehnen;
in A. an ein Wort Goethes möchte ich sagen
indem ich mich an ein Wort Goethes anlehne, indem ich es abgewandelt als Denkanstoß benutze
Total votes: 20