wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

berüchtigt

be|rụ̈ch|tigt
Adj.
in schlechtem Ruf stehend, auf schlimme Weise berühmt
[zu
frühnhd.
berüchtigen
„in schlechten Ruf, ins Gerede bringen“, zu
mhd.
gerucht, gerücht
„Ruf, Nachrede“]
Total votes: 14