wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

entfernt

ent|frnt
Adj.
1.
in einiger Entfernung, abseitsliegend, fern;
das Haus ist (nicht) weit von dem unseren e.; der Lichtstrahl drang bis in die ~esten Winkel; ich bin weit davon e., zu glauben, dass er
ich glaube es ganz und gar nicht;
nicht e.
bei weitem nicht;
er ist nicht e. so intelligent wie sein Bruder; nicht im Entferntesten
nicht im Geringsten, ganz und gar nicht;
ich habe nicht im Entferntesten daran gedacht, zu
2.
o. Steig.; nur als Attr. und
Adv.
a)
weitläufig, nicht nah;
~e Verwandte; wir sind nur e. miteinander verwandt
b)
gering, schwach;
das Bild hat nur eine ~e Ähnlichkeit mit dem Original; er erinnert mich e. an meinen Bruder
Total votes: 16