wissen.de
Total votes: 44
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gummi

Gm|mi
m.
9
, auch
n.
9
1.
durch Vulkanisation von Kautschuk entstehende, hochelastische, dehnbare Masse
(Hart~, Weich~)
2.
ugs.;
kurz für
daraus oder aus gummiähnlicher Plastikmasse hergestelltes Erzeugnis (z. B. Gummiband, Präservativ, Radiergummi)
[< 
griech.
kommi,
< 
altägypt.
qmjt
(gesprochen komi) „Harz“]
Total votes: 44