wissen.de
You voted 3. Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

klug

klug
Adj.
, klüger, am klügsten
1.
gescheit, einsichtsvoll, intelligent;
der Klügere gibt nach; ein ~er Kopf; aus etwas nicht k. werden
etwas nicht verstehen;
aus jmdm. nicht k. werden
jmds. Handlungsweise, Verhalten nicht verstehen
2.
gelehrig, verständig;
ein ~er Hund
3.
geschickt, diplomatisch, überlegt;
ein ~er Rat; ~es Vorgehen
,
Klug|heit
f.
,
, nur Sg.
You voted 3. Total votes: 17