Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

konzentrieren

kon|zen|trie|ren
V.
3, hat konzentriert
I.
mit Akk.
1.
zusammenziehen, versammeln;
Gruppen, Arbeitskräfte (an einer Stelle) k.;
Ggs.
dekonzentrieren
2.
anreichern, sättigen, verdichten;
Ggs.
dekonzentrieren;
eine Lösung k.
3.
zusammennehmen, sammeln;
seine Aufmerksamkeit, seine ganze Kraft (auf etwas) k.; seine Interessen auf ein bestimmtes Gebiet k.
II.
refl.
sich k.
1.
sich zusammenballen, sich zusammendrängen;
der Verkehr konzentriert sich an dieser Kreuzung
2.
seine Gedanken zusammennehmen, seine Aufmerksamkeit anspannen;
ich muss mich bei meiner Arbeit sehr k.; ich kann mich gut, schlecht k.; sich auf eine Aufgabe k.
[< 
frz.
concentrer
„zusammenziehen, drängen, vereinigen“, < 
con
„zusammen“ und
centre
„Mittelpunkt“]
Die Buchstabenfolge
kon|zen|tr
kann in Fremdwörtern auch
kon|zent|r
getrennt werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z